HASCY bricht alle Rekorde! 1. Platz bei AUTstanding

Wieder gibt es erfreuliche Neuigkeiten vom Projekt HASCY (HTLs Asfinag Safety Cat).

Unsere Absolventen Gabriel Tanner und Gilbert Tanner, natürlich in Zusammenarbeit mit Professor Guggi, konnten einen weiteren Wettbewerb für sich entscheiden. Im Rahmen der Intertool 2022 in Wels wurden die Sieger des HTL-Wettbewerbs für Automatisierungstechnik AUTstanding präsentiert.

Dabei ging der erste Preis, den Klaus Wurm von Beckhoff Automation überreichte, an das Gemeinschaftsprojekt der Asfinag, HTL Mössingerstraße und HTL 1 Lastenstraße.

HASCY wird mittlerweile als Industrieprojekt weitergeführt und an der Vollendung wird fleißig gearbeitet.

Wir sind schon sehr gespannt, was wir vom "Gewinnerteam" in den nächsten Jahren noch hören werden.

Das könnte Sie auch interessieren...

ELTI

Die global operierende Unternehmensgruppe und der weltweit führende Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen präsentierte sich den 4.…
mehr

Wettbewerbe

Das Sommersemester begann mittlerweile schon traditionell mit unserem alljährlichen English Language Contest. Das Besondere heuer- es war der…
mehr

Veranstaltungen

„Abfahrt auf der Kitzbühler Streif“ – mit dieser Turnübung startete ein Bewerbungstraining der anderen Art.
mehr