Schülereinschreibung der neuen Schülerinnen und Schüler

Am Montag, 13.9.2021 erfolgt um 7:50 die Einschreibung der neuen Schülerinnen und Schüler.

Es gelten folgende Hygienemaßnahmen:

  • MNS-Maskenpflicht (FFP2-Masken werden empfohlen)
  • Einhaltung eines Abstandes von einem Meter, insbesondere auch beim Betreten des Schulgebäudes.
  • Desinfektion der Hände beim Betreten des Schulgebäudes (Wir haben im Eingangsbereich automatische Desinfektionsmittelspender, einfach die Hand knapp darunter halten)

Im Klassenraum erfolgt dann eine Antigentestung ("Nasenbohrertest"), unabhängig vom Immunitätsstatus.

Das Schulgebäude kann ab 7:20 betreten werden. Danach werden unsere neuen Schülerinnen und Schüler in die Aula geleitet, wo dann die Einteilung zu den einzelnen Klassen erfolgt. Die Einschreibung selbst startet dann um 7:50 in den Klassenräumen.

Eltern die begleiten werden gebeten, an diesem Tag Ihre Kinder nur bis zu den Eingangstüren zu begleiten. Prinzipiell gilt für alle Personen (außer Schülerinnen und Schüler sowie Schulpersonal) die 3-G-Regel sowie MNS-Maskenpflicht beim Betreten des Schulgebäudes!

Die Einschreibung selbst dauert in etwa zwei bis drei Stunden.

Die Einschreibung für die Schülerinnen ab den zweiten Klassen und Jahrgängen erfolgt ab 8:30. Die Details werden per eMail verlautbart.

Das könnte Sie auch interessieren...

ELTI

Die global operierende Unternehmensgruppe und der weltweit führende Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen präsentierte sich den 4.…
mehr

Wettbewerbe

Das Sommersemester begann mittlerweile schon traditionell mit unserem alljährlichen English Language Contest. Das Besondere heuer- es war der…
mehr

Veranstaltungen

„Abfahrt auf der Kitzbühler Streif“ – mit dieser Turnübung startete ein Bewerbungstraining der anderen Art.
mehr