• Anmeldung Schuljahr 17/18

HTL Schülerinnen mit einem Stundenlohn von 30.000 Euro – Wow!

Beim diesjährigen Wettbewerb Elevator Pitch YOUNG FUTURE gelang es gleich zwei Teams des Medizintechnik-Abschlussjahrganges der HTL Mössingerstraße, in den zur Verfügung stehenden 90 Sekunden Redezeit, die Jury von Ihren Projekten zu überzeugen. Neben Ruhm und Ehre können sich die Gewinnerinnen auch über das stattliche Preisgeld freuen.

EP 2017 01

Irina Dobrianski und Vanessa Di Vora belegten mit ihrem Projekt „Surgical Instruments Checker“ (Bildgestützte Vollständigkeitskontrolle von Operationsbestecken) den mit €1.500,- dotierten 2. Platz.

EP 2017 02

Tamara Roncevic und Natascha Schorsch erlangten mit ihrem Projekt „EyeDetectYou“ (Software zur Diagnoseunterstützung von Strabismus) den mit €500.- dotierten 3. Platz.

EP 2017 03

Mit Stolz gratulieren wir den vier Gewinnerinnen!

 

[Autor: Pierre Elbischger]

 

 

 

 

 

 

Seite 1 von 179