• Jahresbericht 2018/2019
  • Software Engineering oder Systems Engineering

Allgemeine Informationen

Ist es der individuelle Wunsch nach beruflicher Veränderung, Spezialisierung, Karriere, oder einfach nur, sich durch ständiges lebensbegleitendes Lernen geistig fit zu halten – die Abendform der HTL Mössingerstraße bietet in den Bereichen Elektrotechnik und Informatik die Möglichkeit, diesen Wunsch zu realisieren. An drei bis vier Abenden erfolgt die technische Ausbildung.
Die Ausbildung ist kostenfrei und wird international anerkannt.

Ausbildungsziele

  • Ausgezeichnete Karrierechancen mit der Reife- und Diplomprüfung der HTL für Berufstätige
  • Verleihung der Standesbezeichnung „Ingenieur“ bei Nachweis gehobener fachbezogener Tätigkeit und einem Fachgespräch mit der Zertifizierungskommission
  • Zweisemestriger Vorbereitungslehrgang für Interessierte ohne facheinschlägige Berufsausbildung zum Eintritt in die Abend-HTL
  • Ablegen der Berufsreifeprüfung nach einer kostenfreien Vorbereitung im Rahmen des regulären Unterrichts

Allgemeine Aufnahmevoraussetzung

  • Erfolgreiche Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht
  • Vollendung des 16. Lebensjahres

Mögliche Einstiegsszenarien und Schullaufbahn

  • Interessierte ohne einschlägige Vorbildung steigen ins erste Semester des zweisemestrigen Vorbereitungslehrganges ein
  • Interessierte mit einschlägiger Lehrabschlussprüfung steigen ins zweite Semester des zweisemestrigen Vorbereitungslehrganges ein
  • Interessierte mit einschlägigem Fachschulabschluss oder gleichwertiger Ausbildung, wie zum Beispiel Werkmeister, steigen ins erste Semester des achtsemestrigen Aufbaulehrganges ein

Die Vorbildung wird dabei individuell berücksichtigt

Unterrichtszeiten

Montag bis Donnerstag von 18:00 bis 22:00, Freitag ist unterrichtsfrei

 as-article-footer

Zur Startseite